Bewusstseinsintelligenz - Blog - STEVEN-KAESER.COM

Game Over oder Bewusstseins – intelligenz? Es sind nicht die Probleme zu komplex – das Bewusstsein ist zu limitiert! 2018 wird überdeutlich: die überwältigende Komplexität des Informationszeitalter treibt uns an die Grenzen unserer geistigen Verarbeitungsfähigkeit. Was tun?

Noch mehr vom gleichen? Weiterhin blind in die selbe Richtung rennen? Noch härter und noch schneller Arbeiten? Ich meine nicht.

»Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind«, erinnert uns Einstein.

Nur, wie sieht 2018 diese übergeordnete Denkweise aus und wie kannst du Zugang dazu erlangen?

 

Der Schlüssel heisst Bewusstseins- intelligenz

Eine Intelligenz, die der bisher bekannten, kognitiven Intelligenz überlegen ist und undenkbares denkbar macht. Eine Intelligenz zu der jeder Zugang hat, der bereit ist ego-gebundene Muster zu durchbrechen und offen ist sein Bewusstsein zu erweitern.

Bewusstseinsintelligenz - Paradigmenwechsel - Blog - STEVEN-KAESER.COM

Ich nehme an, dass auch dein Erleben sich ständig verändert – von Augenblick zu Augenblick – richtig? Stress fühlt sich deutlich anders an als Flow und wenn du träumst oder kurz vor dem Einschlafen bist, verändert sich deine Wahrnehmung gegenüber Momenten in denen du konzentriert Aufgaben erledigst.

Kennst du beispielsweise die »Flow-Erfahrung«? Dieser Zustand bei dem, wie durch Zauberei, alles wie von selbst läuft; dort wo du sekundenschnell und intuitiv richtige Entscheidungen triffst und die Zeit wie im Flug vergeht – beispielsweise beim Sport, beim Tanzen, beim Sex, beim Kreativ Sein oder sogar bei deiner Arbeit?

Wodurch werden solche Erfahrungen ausgelöst..

..und wie können wir sie bewusst erzeugen? Die Neurowissenschaft hat diese Zustände mittlerweile entschlüsselt und führt sie auf Veränderungen in der Gehirnfrequenzen (Gamma bis Delta) und Neurotransmitter-Prozesse im Gehirn zurück (Serotonin, Dopamin, Norepinephrine, Endorphin und Oxytocin).

Heute verstehen wir immer besser, mit welchen Mitteln solche Zustände willentlich erzeugt werden können. Die gute Nachricht? Über den Körper, über Mediation und viele andere Methoden, kannst du direkt auf deine Wahrnehmung und auf dein Erleben zugreifen.

Warum ist dieses Wissen 2018 relevanter denn je?

 

Altes Paradigma: Die Ego-Identifikation im Zentrum

Unser schnelllebiger und informationsüberladener Alltag zwingt uns regelmässig in einen Erlebenszustand der durch Beta-Gehirnwellen geprägt ist. Dieser Zustand ist wertvoll, wenn erhöhte Aufmerksamkeit und schnelle Reaktion gefragt ist – verbringen wir jedoch die Mehrheit unserer Zeit darin, zahlen wir einen hohen Preis; denn im gleichen Zuge nehmen Cortisol Pegel und Stress-Reaktionen zu und unsere Intelligenzleistung nimmt ab.

In diesem Modus stehen wir uns selbst im Weg, wenn wir die vielschichtigen Herausforderungen unserer Zeit lösen wollen. Er verhindert kooperatives Denken und Handeln, versperrt den Zugang zu innovativen Ideen und macht uns über längere Zeit depressiv und unzufrieden.

Altes Paradigma - Ego zentriertes Denken - STEVEN-KAESER.COM

Jetzt, wo deutlich wird, dass Maschinen in absehbarer Zeit die Mehrzahl aller repetitiven und analytischen Aufgaben übernehmen werden, entsteht für die Chance – nein, vielmehr die Notwendigkeit – Zugang zu diesen erweiterten Bewusstseinszuständen zu finden. Hieraus kann die Intuition, die vernetzte Informationsverarbeitung, die Schwarmintelligenz und das innovative Denken entspringen, welches wir benötigen.

Dies bedeutet eine Evolution des bisherigen Paradigmas.

 

Neues Paradigma: Bewusstseins- intelligenz

Wie finde ich Zugang zu dieser Bewusstseinsintelligenz? Bewusstseinsintelligenz ist eine gelebte Intelligenz, die sich aus der direkten Erfahrung im Jetzt nährt. Als erstes gilt es also zu verstehen, dass du erstmal nicht noch weitere Bücher wälzen und weitere Prozesse optimieren musst.

Das Learning findet auf einer Ebene statt, über die du dir bisher vielleicht noch gar nicht bewusst bist: Der direkten Selbsterfahrung.

Neues Paradigma - Bewusstseinsintelligenz - STEVEN-KAESER.COM

Ich möchte dir etwas mehr über die Methoden erzählen, die ich in meinen Seminaren mit Entscheidungsträgern und Kreativen anwende, damit du dir eine Vorstellung machen kannst, wie du selbst Zugang finden kannst. Ob Kreativitäts-Seminar, Verkaufsschulung, Teambuilding oder Selbstorganisation – all meine Seminare bedienen sich eines Mix aus Bewusstseinstechnologien & transpersonaler Erfahrung.
Beide Herangehensweisen sind wichtig, um ein tieferes Bewusstsein zu erlangen.

 

1. Bewusstseinstechnologien

…sind Werkzeuge, die dir einen Blick von Aussen auf deine emotionalen, Denk- und Verhaltensmuster erlauben. Unter anderem iPEC’s »Energy Leadership«, Byron Katie’s »The Work«, David Allen’s »Getting Things Done« oder Aufstellungsarbeit. Erst das Erkennen dieser Muster ermöglicht dir Zugriff auf erlernte, möglicherweise kontraproduktive Muster und erlaubt dir diese zu verändern.

 

2. Transpersonale Erfahrungen

…sprengen die Grenzen des bisher Denk- und Erlebbaren. Hier durchbrichst du deine selbst auferlegte Limitierungen und erlebst dich aus einer neuen, erweiterten Perspektive.

Die Methoden hierfür sind bewährt und uns in vielen Fällen seit Jahrhunderten bekannt. Die transpersonale Erfahrung kann beispielsweise durch Kälteaussetzung, Atemtechniken, schamanische Rituale, körperliche Grenzerfahrungen, Bewusstseinserweiternde Substanzen oder Meditation herbeigeführt werden.

Bei seriöser Integration dieser Erfahrung werden diese Erlebnisse von Teilnehmern als tiefgreifende Erfahrungen bezeichnet und führen zu intelligenteren Perspektiven, mehr Kreativität und Zufriedenheit.

Transpersonale Erfahrung - Steven Käser leitet Retreat - STEVEN-KAESER.COM

 

Status Quo & Ausblick

Zum heutigen Zeitpunkt ist das gesellschaftliche Bewusstsein für diese Methoden noch verschlossen. Ich wage jedoch vorauszusagen, dass diese Methoden bald unerlässlich werden, sobald der Druck steigt und wir bereit sind die Herausforderungen unserer Zeit konstruktiv anzugehen. Bisher noch nie dagewesene Beschleunigung, verlangt bisher noch nie dagewesene Bereitschaft zur Bewusstseinserweiterung. Deshalb:

Es sind nicht die Probleme zu komplex – das Bewusstsein ist zu limitiert.

Wenn du mehr zum Thema Bewusstseinsintelligenz erfahren willst, empfehle ich dir das Buch »Stealing Fire« von Steven Kottler und Jamie Wheal.
Mehr zu Bewusstseinsintelligenz und meinen Seminaren findest du hier auf meiner Website.

 

 

 

KONTAKT

Twittern, teilen, empfehlenTwittern, teilen, empfehlen, drucken:

Neuigkeiten

in den sozialen Netzen

Mehr lesen

Die neuesten Artikel

Die meistgelesenen Artikel
No, thank you.

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help. Datenschutz | Impressum

Select an option to continue

Your selection was saved!

More information

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutz. Impressum

Back